Römerlager 2022

Jungscharzeltlager

Wir arbeiten daran, dass es so schnell es geht möglich sein wird, sich hier anzumelden!

Jetzt anmelden

Jungscharzeltlager

Auch dieses Jahr bieten wir für Jungs und Mädels im Alter von 8 bis 13 Jahren ein Zeltlager an. Auf dem diesjährigen Römerlager warten 10 Tage voll von einem spannenden, abwechslungsreichen und kreativen Programm auf die Kinder. Hier gibt es alle Infos.

Flyer

Infoabend für Eltern

Beim Infoabend für Eltern bekommen Sie weitere Informationen und können uns Mitarbeiter kennenlernen. Sollten sich sonst noch Fragen ergeben, melden Sie sich gerne bei den Ansprechpartnern.

06.04.2022 um 19:00 Uhr

Liebenzeller Gemeinschaftshaus

Angelbachtal, zur Dorfmitte 4

Ansprechpartner Jungs
Sascha Schmitt
Ansprechpartner Mädels
Cora Spielvogel

Thema

Für die Kinder planen wir jedes Jahr passend zum Zeltlagerthema ein bunt gemischtes Programm. Unter den Spielen sind beispielsweise actiongeladene Geländespiele auf dem Zeltplatz oder im Wald aber auch ruhigere Spiele wie einen Quizabend.

Damit das ganze super spannend wird, schlüpfen die Mitarbeiter mit Hilfe von Kostümen auch in die Rollen von Helden, Tieren, berühmten Personen und weiteren Figuren, passend zum Zeltlagethema. So bleiben die Spiele nicht einfach nur Spiele, sondern werden zu Erlebnissen!

Workshops

An manchen Tagen bieten wir interessen- und gabenorientierte Workshops an. Kinder die sich gerne austoben können sich somit bei Sport- oder Wettkampfworkshops anmelden. Jene die gerne kreativ oder ruhig arbeiten können Bastel- und Gesprächsworkshops besuchen. In der Vergangenheit gab es beispielsweise Elektronik-Löt-Workshops, Katapult- oder Bogenbau. Auch diese sind häufig passend am Thema orientiert.

Ausflug

Während des Zeltlagers unternehmen wir in der Regel auch einen Ausflug. Bei dem geht es zum Beispiel in ein Schwimmbad oder, abhängig von den Möglichkeiten in der näheren Umgebung, können das auch eine alte Ritterburg, ein Tierpark oder ähnliches sein.

Freizeit

Es gibt auch freien Zeit, in welcher es viele Möglichkeiten gibt, sich zu beschäftigen, so dass sich niemand langweilen muss: Wir haben eine Hüpfburg, einen Kletterbaum, Tischkicker, einen Pool, genug Bälle, den Zeltlager-Kiosk und vieles mehr! Abends genießen wir die Zeit am Lagerfeuer mit einer spannenden Geschichte oder unseren Zeltlagerliedern

Werte

Der Kern unseres Zeltlagers bildet unser Glaube an Jesus Christus. Diesen möchten wir den Kindern in täglichen Bibelarbeiten näherbringen. Zu diesen treffen wir uns im großen Zelt, singen zusammen Zeltlager- und Jungscharlieder und hören eine Geschichten aus der Bibel. In den kleinen Zeltgruppen tauschen wir uns anschließend zum Gehörten noch einmal mit Hilfe unseres Lagerheftes aus. Dabei können die Kinder auch all ihre Fragen zu Gott, Glaube und Gemeinde stellen. Und davon haben sie oft reichlich!

Die Kinder werden umfänglich mit drei Mahlzeiten am Tag versorgt. Für diese benötigen die Kinder ihr eigenes Geschirr. Zwischendurch gibt es gelegentlich Snacks wie Waffeln oder Obst.

Den ganzen Tag über stehen Wasser oder Tee zur Verfügung, bei dem sich die Kinder jederzeit bedienen können. Die Zeltmitarbeiter achten natürlich darauf, dass ihre Zeltkinder den Tag über genug zu sich nehmen.

Nach den Hauptmahlzeiten öffnen der Kiosk und Büchertisch, an dem sich die Kinder von ihrem mitgebrachten Taschengeld eindecken können. Auch hier achten die Mitarbeiter auf ein gesundes Maß.

Anreise

Die Anreise mit einem Reisebus ist im Preis enthalten. Die Abfahrtsorte sind Angelbachtal und Unteröwisheim. Die genauen Orte und Zeiten werden noch über den Rundbrief bekannt gegeben.

Unterkunft

Die Kinder bringen ihre eigenen Schlafutensilien wie Schlafsack und Isomatte, Luftmatratze oder Feldbett mit. Beim Aufbau wird ihnen von den Mitarbeitern bei Bedarf geholfen. Etwa 10 Kinder schlafen in einem Gruppenzelt zusammen mit ihren zwei oder drei Zeltmitarbeitern, so dass sie auch nachts immer jemanden zum Ansprechen haben.

Die von uns gewählten Zeltplätze besitzen immer feste Sanitäre einrichtungen wie Duschen, Toiletten und Waschbecken.

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30 Kinder je Zeltlager. Die Maximalteilnehmerzahl ist im Ticket-Shop hinterlegt.

Pass / Visum

Diese sind nicht erforderlich.

Versicherung

Wir empfehlen den Teilnehmern der Freizeit den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Eingeschränkte Mobilität?

Ob eine Teilnahme an der Freizeit mit eingeschränkter Mobilität möglich ist muss im Einzelfall betrachtet werden. Kontakt siehe oben auf der Seite.

Mit unseren Zeltlagern verfolgen wir keine Gewinnerbringungsabsicht. Den jährlichen „Gewinn“ nutzen wir ausschließlich für die Instandhaltung unseres Materials, notwendige Neuanschaffungen und um Rücklagen zu bilden. Das ermöglicht uns, die Zeltlager zu einem sehr günstigen Preis anzubieten.

Dennoch sind manche Familien für die Teilnahme ihrer Kinder auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Möglichkeiten dazu sind im Folgenden beschrieben.

Sollten Sie Hilfe benötigen oder Fragen hierzu haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Landesjugendplan

Füllen Sie das Antragsformular unter Beachtung der folgenden Punkte aus. Zur Hilfestellung dienen die Musterformulare für Ehepaare bzw. Alleinerziehende.

  • Punkte 1-9: Müssen von Ihnen vollständig ausgefüllt werden.
    - Punkt 3: Ihre private Bankverbindung
    - Punkt 4+5: Ist ein Elternteil arbeitssuchend, tragen Sie dies bitte hier ein
    - Punkt 5: Sind Sie alleinerziehend, tragen Sie das bitte hier ein
    - Punkt 6: Nur die Kinder nennen, die am Zeltlager teilnehmen
    - Punkt 7: Falls Sie Arbeitslosengeld II erhalten, ist dieser Punkt vollständig auszufüllen. Es müssen anschließend keine Angaben zu Punkt 8 gemacht werden
    - Punkt 8: Bitte die Hinweise zum Gesamtbruttoeinkommen beachten.
    Kreuzen Sie immer das Einkommen an, das gerade nicht erreicht wird.
  • Punkte 10+11: werden von uns ausgefüllt

Bringen Sie den ausgefüllten Antrag zur Busabfahrt mit. Unvollständige oder zu spät abgegebene Anträge können ggf. nicht mehr von uns eingereicht werden, da die Frist seitens der zuständigen Behörde sehr knapp ist.

Etwa im November sollten die Anträge seitens der Behörde bearbeitet und Ihnen ein Zuschuss in Höhe von circa 75,-€ zurück überwiesen sein. Vorausgesetzt ist hierbei ein positiver Bescheid.

Bildung und Teilhabe

Ihr örtliches Bürgerbüro oder Rathaus kann Ihnen Auskunft zum „Gutschein zur Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben“ geben. Diesen müssen Sie dort selbst beantragen.

Informationen dazu finden Sie auch unter:

familienportal.de
Infos
Datum

Jungs:  31.07. - 09.08.2022

Mädels:  10.08. - 19.08.2022

Ort

Waldenbuch

Alter

von 8 bis 13 Jahren

Preis

210,– €* 

Preisangabe für 10 Tage bei voller Verpflegung mit Busanreise und genialem Programm.

* weitere Geschwister erhalten 10€ Rabatt
* Zuschüsse für finanziell schwächer Gestellte möglich